Yogastunden & Kurse

Yoga im Bewegten Haus ist ganzheitlich und achtsam. Der Yogaunterricht ist nicht an eine bestimmte Stilrichtung gebunden. Die ausgewogenen Yogastunden beinhalten Körperübungen (Asanas), Atemschule (Pranayama), Entspannungstechniken, Konzentrationsübungen und Meditation. Dabei ist uns die bewusste Verbindung mit dem Atem, eine präzise und anatomisch korrekte Ausrichtung in den Asanas, innere Präsenz und eine achtsame Wahrnehmung wichtig. Yoga fordert auf innere Türen zu öffnen und über das Alltagsbewusstsein hinaus zu wachsen. Bereichernd ergänzen sich yogisches und ayurvedisches Wissen mit modernen Erkenntnissen über Struktur und Funktion von Körper und Psyche. Einfühlsam und professionell begleiten wir dich auf einem Weg, auf dem es immer wieder Neues zu entdecken und zu erfahren gibt.

Du kannst, je nach deinen Yoga Kenntnissen, in unterschiedlichen Yogaklassen üben. Wir legen sehr viel Wert auf gewissenhaftes und sicheres Üben. Deshalb empfehlen wir dir zu Beginn die Yoga Anfängerkurse und die offenen Yogastunden für Einsteiger zu besuchen. Ist Yoga für dich noch ganz neu, findest du hier einen umfassenden und präzisen Einstieg für gesundes und sicheres Üben. Wenn du schon geübter bist, kannst du deine Yogapraxis mit wertvollen neuen Impulsen vertiefen und erweitern.

Grundlegende Körper- und Atemübungen (Asanas und Pranayama), Tiefenentspannung und Meditation werden in all unseren Yogastunden ganzheitlich vermittelt. So kannst du die einzelnen Übungen sowohl auf körperlicher als auch auf emotionaler und mentaler Ebene kennenlernen und integrieren. Lerne, über die Kraft deines Atems, in den natürlichen Fluss von Bewegung, Anpassung und Ausgleich einzutauchen. Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung und Meditation führen dich zu einer neuen Bewusstheit und zu einem neuen Körpergefühl.

Für Yoga Anfänger aber auch Fortgeschrittene, die wichtige Basics auffrischen und vertiefen möchten.

Diese Yogastunde vermittelt und vertieft wichtige Ausrichtungsprinzipien von Wirbelsäule, Beckenboden und Bauch für jede weiterführende Yogapraxis. Die Körpermitte und der Rücken werden gezielt gekräftigt, du aktivierst die Aufrichtung aus der Mitte heraus, lernst Wirbelsäulen-gesund zu üben und deine Schultern zu entlasten.

Damit gibt die Stunde Anfängern wie auch fortgeschritteneren Yoga Übenden wertvolle Impulse zu einer gesunden Ausrichtung und Vertiefung ihrer Yogapraxis auch in Bezug auf das Üben von Bandhas. Super auch zur Unterstützung der Rückbildung nach der Geburt.

Donnerstag 16.45 – 17.45 Uhr (großer Yogasaal)

Eine ausgewogene Yogastunde für Einsteiger und Mittelstufe. Grundlegende Körper- und Atemübungen werden ganzheitlich vermittelt und vertieft.

Donnerstag 19.30 – 20.45 Uhr (großer Yogasaal)

Freitag 18.00 – 19.15 Uhr (kleiner Yogaraum – bitte vorher anmelden)

In der Yogastunde für Mittelstufe und Geübte  üben wir komplexere Asanas und Variationen. Bewusst richten wir uns auf eine feinere Wahrnehmung aus und werden so mit der energetischen Ebene der Yogapraxis vertraut. Die Yogastunde führt dich nun tiefer in dein Inneres um von hier über die Körperstellung hinaus zu wachsen und dich in deiner Gesamtheit zu erfahren. Voraussetzung für die Mittelstufe ist das sichere Beherrschen der Yoga Basics.

Mittwoch 19.15 – 20.45 Uhr (großer Yogasaal)

Diese dynamisch kraftvolle Yogastunde führt Dich über fließende Übungssequenzen im Wechsel mit gehaltenen Asanas zu innerer Ruhe, Kraft und Bewusstheit.

Montag 18.30 – 20.00 Uhr Vinyasa Flow Yoga 2&3 – Mittelstufe und Geübte (im großen Yogasaal)

Mittwoch 17.30 – 18.45 Uhr Surya Flow & Chandra Relax (Einsteiger und Mittelstufe)

Gut als Basics Stunde für Yoga Anfänger und für Fortgeschrittene, die den Schwerpunkt auf ruhiges, entspanntes Üben legen möchten.  Sanfte, spannungslösende Körper- und Atemübungen und Entspannungstechniken lassen die Belastungen des Alltags abfließen und geben Körper und Geist Raum für Erholung und Regeneration.

Dienstag 19.30 – 20.45 Uhr (großer Yogasaal)

Faszien Yoga Lang gehaltene Asanas in Verbindung mit ruhigem und tiefem Atemfluß lassen Raum in Körper und Geist entstehen. Die gesamte Körperstruktur wird in der Tiefe gedehnt, was nachhaltig Beweglichkeit und innere Entspannung fördert. Entdecke die Kraft innerer Ruhe und eine Quelle für Erholung und Regeneration.

Donnerstag 18.15 – 19.15 Uhr

Eine erfrischende Yogastunde für einen energievollen und inspirierten Start in den Tag. Für Einsteiger bis Geübte.

Dienstag 10.00 – 11.00 Uhr (Bitte vorher anmelden)

Yoga für Kraft und Beweglichkeit des Rückens.

Montag 16.45 – 17.45 Uhr  (kleiner Yogaraum – bitte vorher anmelden)

Entspannung und neue Energie in der Mittagspause. Für Einsteiger bis Geübte.

Donnerstag 12.15 – 13.00 Uhr

In unserem bewegten Leben sind wir täglich vielfältigen körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Ein Ausgleich, der uns hilft den täglichen Anforderungen einen Gegenpol zu setzen wird immer wichtiger. Tiefe innere Entspannung und Ruhe kann in uns und aus uns heraus wachsen kann, wenn wir achtsam mit uns selbst umgehen und uns bewusst werden, was uns aus der Balance bringt.

Sanft öffnende und spannungslösende Körperübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken bereiten die darauf folgende geführte Meditation vor.

Donnerstag 19.45 – 20.45 Uhr  (kleiner Yogaraum – bitte vorher anmelden)

Lass dich von deinem Atem zu inspirierenden Klängen tragen. Fließe tänzerisch anmutig und achtsam. Deine äußere Bewegung wird zu deinem inneren Tanz. Erlebe ein wunderbares Gefühl der Leichtigkeit, aus dem neue Kraft und Kreativität entspringen.  Für Mittelstufe und Geübte.

Donnerstag 18.00 – 19.15 Uhr (Start wieder ab 12. Oktober)