Das Bewegte Haus
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diese spezielle Yogapraxis wirkt intensiv auf die Faszien. Im Yin-Teil der Yogastunde werden die Faszien, durch passives Verweilen in bestimmten Asanas (Körperhaltungen), sanft gedehnt und gelockert. Im Yang-Teil der Yogastunde werden die Faszien auf Grund aktiver Bewegung optimal mit Flüssigkeit versorgt und damit flexibler.

Die Yogapraxis ist auf die Harmonisierung des Wurzelchakras ausgerichtet. Du verbindest dich mit dem Element Erde. Je öfter du dich mit Mutter Erde verbindest, um so vollkommender wirst du dich fühlen. Du tauchst während der Yogapraxis in die Energie deines Geburtsbaumes ein und verbindest dich in der abschließenden Meditation mit dem Geist deines Baumes.

Mit Sylke

Energieausgleich: 21,00 €

Nur 6 Plätze verfügbar

Ich möchte dabei sein